Am sonnigen Sonntag des 22.04.2018 war die D2 zu Gast beim Tabellendritten VfR Butzbach. Bereits das Hinspiel war sehr umkämpft (Vilbel konnte 1:0 gewinnen) und jedem war klar, dass das kein Selbstläufer wird. Hinzu kam, dass die Butzbacher D1 spielfrei hatte und 5 ihrer besten Spieler für dieses Spiel an die D2 "auslieh". Vilbel sah sich also einem starken und gefährlichem Gegner gegenüber, der insgesamt mit 7 Spielern des Jahrgangs 2005 (!) antrat. Von Beginn an wurde auf beiden Seiten hart attackiert, doch Butzbach erwischte den besseren Start, konnte aber aus einer optischen Überlegenheit im Mittelfeld keine Torchancen erspielen.

Insbesondere die Vilbeler Abwehr wurde ein ums andere mal geprüft, stand aber sehr konzentriert und sicher. Nach und nach kämpfte sich die D2 besser ins Spiel und versuchte mit schnellen Vorstößen zum Torabschluss zu kommen. In der 20. Minute war es schließlich Ziad, der nach toller Vorarbeit von Marlon das 1:0 erzielen konnte. Butzbach versuchte nun zumeist mit schnellen Pässen durch die Mitte zustoßen, doch Bad Vilbel verteidigte bravourös und absolut solide. Halbzeit!

In Hälfte zwei blieb das Spiel sehr hart und kampfbetont und spielte sich meist im Mittelfeld ab. Leider fiel kurz nach Anpfiff bei einer der wenigen gegnerischen Chancen das 1:1. Torwart Philip war beim Schuss aus kurzer Entfernung jedoch machtlos. In dieser Phase zeigte die D2 unglaubliche Charakterstärke und versuchte nun ihrerseits offensiver zu agieren. In Minute 43. dann der Bilderbuchangriff des Spiels: Florian wurde nach einer tollen Kombination auf der rechten Außenbahn geschickt, konnte durchgehen und passte in die Mitte. Hier setzte sich Nik im Laufduell gegen zwei Butzbacher durch und erzielte mit der Fußspitze das verdiente 2:1! Fantastisch vorgetragen! Butzbach stand in der Folge sehr hoch und versuchte nochmal den Druck zu erhöhen. Doch letztendlich war der FV-Nachwuchs dem dritten Tor näher, wie Butzbach dem Ausgleich.   

Alles in allem kann man eigentlich keinen einzelnen Spieler hervorheben, denn die komplette Mannschaft hat super gefightet und dazu noch absolut sehenswerten Fußball gespielt! Wenn man dazu noch bedenkt, dass auf Butzbacher Seite 5 Spieler der D1 gespielt haben, die immerhin in der Kreisliga Tabellenführer sind, muss man die Leistung nochmals etwas höher bewerten!

 

Tore:

0:1 Ziad, 1:1, 1:2 Nik

 

 Aufstellung FV Bad Vilbel: Philip, Florian, Jonas, Finn, Elias, Ziad, Rejan, Nasir,  Nik, Marlon, Max, Luis