Die E-Junioren des FV sind in dieser Spielzeit noch ungeschlagen. Nach sechs absolvierten Spielen liegt die Mannschaft mit 16 Punkten auf dem zweiten rang der Kreisliga Friedberg. Am vergangenen Wochende bejubelte man einen 20:2 Kantersieg gegen den SSV Heilsberg. Im Spiel gegen seinen Ex-Verein konnte Leon Walsch insgesamt neunmal zum Jubel ansetzen. Die weiteren Treffer in einer einseitigen Partie steuerten Leonidas Nikoglou (4), Lenny Dewayne (3), Rami Masri (2), Luan Selimi und Selam Hailom bei. Am Montag Abend konnte sich das Team um Spielführer Michael Scheele gegen den SV Nieder Weisel die nächsten drei Punkte sichern. Auf dem heimischen kunstrasen siegte man mit 5:2.