Auch im Amateursport ist heutzutage nicht nur die spielerische Leistung, das einzig Ausschlag gebende, um auf lange Sicht erfolgreichen Breitensport anbieten zu können. Ein Fußballverein wie unser FV ist neben seinen zahlenden und mitwirkenden Mitgliedern, auch auf die Unterstützung von Förderern und Sponsoren angewiesen. Nur somit lassen sich auch in Zukunft alle Formen des Amateursports abdecken.

Daher danken wir unseren Partner für ihre Unterstützung unserer Arbeit. Wir bieten ihnen nachfolgend eine Übersicht unserer Partner und bitten alle Freunde des FV, diese bei möglichen Einkäufen oder Aufträgen zu berücksichtigen.

Wenn sie und ihr Unternehmen Interesse an der Unterstützung des Amateurfußballs haben, würden wir uns freuen, wenn sie uns ansprechen und wir bei einem persönlichen Gespräch detaillierter die gegenseitigen Vorstellungen austauschen können.

 

Die Sponsoringbeauftragten des FV Bad Vilbel

Klaus-Dieter Juli
Mobil: 0174/9797514
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Domingo Correa-Perez
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Brother International GmbH
Im Rosengarten 14
61118 Bad Vilbel

Website: www.brother.de

 

 

Die Premiumpartner des FV

Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG
Gießener Str. 18-30
61118 Bad Vilbel

Website: www.hassia-sprudel.de

Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG
Gießener Str. 18-30
61118 Bad Vilbel

Website: www.rosbacher.com

 
Auto Jörg GmbH
Frankfurter Str. 167
61118 Bad Vilbel

Website: http://www.autojoerg.de

Buffalo Steakhouse
Kaiserhofstraße 10-18
60313 Frankfurt am Main

Website: www.buffalo-steakhaus.de

 
Günther Fitzenberger
Bergstraße 35
61118 Bad Vilbel

Website: www.dvag.de/guenther.fitzenberger/

Frankfurter Sparkasse
Neue Mainzer Str. 47-53
60311 Frankfurt am Main

Website: www.frankfurter-sparkasse.de

   
SW BV Nevotec
Stadtwerke Bad Vilbel GmbH
Theodor-Heuss-Strasse 51
61118 Bad Vilbel

Website: www.sw-bv.de

Nevotec IT Service GmbH
Homburger Straße 97
61118 Bad Vilbel

Website: www.nevotecde

 
   

 

Die Gold-Partner des FV

KIA Kögler
Kögler Autowelt GmbH
Pfingstweide 2
61169 Friedberg

Website: www.kia-koegler.de/

Autohaus Fischer-Schädler GmbH
Zeppelinstr. 13-15
61118 Bad Vilbel

Website: www.fischer-schaedler.de

   
 
Frankfurter Volksbank eG
Börsenstraße 7 - 11
D-60313 Frankfurt am Main

Website: www.frankfurter-volksbank.de

 
   

 

Der Jugendpartner des FV

 
Optik Engelke
Frankfurter Straße 135
61118 Bad Vilbel

Website: www.engelke-optik.de

 
   

 

Die Classic-Partner des FV

Dachdecker Eckhardt
Hermann Eckhardt Söhne - Dachdeckermeister
Inh. Willhelm Eckhardt jun

Siesmayerstraße 22
61118 Bad Vilbel

Website: www.dachdecker-eckhardt.de

   

 

Der Druckpartner des FV

Der Werbepartner des FV

PMP Werbung
Druckerei Spiegler
Im Rosengarten 23
61118 Bad Vilbel

Website: www.druckerei-spiegler.de

PMP Werbung
Kasseler Str. 30
61118 Bad Vilbel

Website: www.pmp-werbung.de

   

 

Der Ausrüster des FV

 
 
Sport-Saller e.K.
Schäftersheimer Str. 33
97990 Weikersheim

Website: www.sport-saller.de

 
   

 

Zum Vereinsspielplan

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Letzte News Senioren

Erste Mannschaft unterliegt dem Tabellenführer aus Gießen mit 1:3 (inkl. PK)

Sicherlich kann man nach den 90 Minuten von einem verdienten Erfolg der Gäste vom FC Gießen sprechen, doch insbesondere in der ersten Spielhälfte sahen die 400 Zuschauer auf dem Nidda-Sportfeld eine gänzlich andere Begegnung, als das Endergebnis vermuten lässt. Das FV-Team war dem Führungstreffer nahe, verpasste es aber wie zuvor im Heimspiel gegen Bayern Alzenau, sich zu belohnen. So ging Gießen mit einer glücklichen Führung in Halbzeit zwei, konnte dort dem Spiel dann seinen Stempel aufdrücken und siegte auch im vierten Saisonspiel und bleibt an der Tabellenspitze der Lotto Hessenliga. Für die Spieler von FV-Coach Amir Mustafic heißt es, Mund abputzen und am kommenden Sonntag beim Gastspiel in Ginsheim idealerweise zu punkten.

 

Knappe 0:1-Heimniederlage gegen Alzenau (inkl. PK) - Dienstag gegen Gießen

Am Freitag Abend empfing unsere erste Mannschaft zum Heimspiel in der Lotto Hessenliga den FC Bayern Alzenau. Die Gäste, die mit optimaler Punkteausbeute angereist waren, behielten nach 90 engen Minuten auch dieses Mal die Oberhand. Mit 0:1 ging das erste Hessenliga Heimspiel nach mehr als 11 Jahren knapp verloren. Dabei wusste die Mannschaft von Coach Amir Mustafic insbesondere zu Beginn gut dagegen zu halten. Die Führung erzielten jedoch die Gäste aus Alzenau. Auch in halbzeit zwei bot sich den rund 420 Zuschauern auf dem Nidda-Sportfeld ein enges Duell. Dem verpassten punkt lange nachzutrauern ist aber nicht angesagt, vielmehr richtet sich der Blick schon wieder nach vorne. Und dort wartet mit dem FC Gießen bereits am Dienstag Abend der nächste schwere Brocken auf die Mustafic-Elf. Der Tabellenführer und Aufstiegsfavorit kommt mit breiter Brust, dabei wird erneut alles von unserem team abverlangt.

 

Zweite Mannschaft mit Auftaktniederlage bei TG Friedberg ll

Im Spiel der beiden Hessenliga-Reserven behielten die Gastgeber von der zweiten Mannschaft aus Friedberg die Oberhand. Die Mannschaft von Trainer Kenan Kovacevic verlor das erste Punktspiel der Saison mit 2:5. Besonders ärgerlich, da seine Mannschaft in der zweiten Hälfte lange Zeit mit einem Mann mehr auf dem Feld stand, nachdem Türk Gücüs Kenne Wa die Ampelkarte sah. Insgesamt bot sich den Zuschauer in Ober-Rosbach ein turbulentes Kreisoberliga-Spiel, denn sie sahen nicht nur sieben Treffer insgesamt, sondern auch gleich drei Strafstoßtore.

Letzte News Junioren

Neuer Trikotsatz von Optik Engelke für die B-Junioren des FV

Die B-Junioren um Trainer Kevin Kühn haben den Aufstieg in die Gruppenliga in der vergangenen Saison erst in den Relegationsspielen verpasst. Bei dem neuen Anlauf in der kommenden Spielzeit 2018/19 kann die Mannschaft bereits im Vorfeld optisch punkten. Denn dank der Unterstützung vom Junioren-Partner des FV Bad Vilbel, dem Bad Vilbeler Traditionsunternehmen Optik Engelke, gab es einen neuen Trikotsatz. Für den 1. Vorsitzenden des FV, Willi Eckhardt, der mit der Mannschaft den Trikotsatz entgegennahm, ist dies keine Selbstverständlichkeit. „Wir sind Jens Meurer und dem Team von Optik Engelke sehr dankbar, dass sie unsere Jugendarbeit so unterstützen. In Zeiten, in der viele Unternehmen sich aus dem Sponsoring von kleineren Vereinen zurückgezogen haben, ist dies eine große Freude für uns.“

 

E1 gewinnt Spitzenspiel – Noch ein Sieg bis zur Meisterschaft

Mit einer beeindruckenden Leistung und einem hochverdienten 6:0 (3:0) hat sich die E1 im Spitzenspiel gegen SG Rodheim I die Tabellenführung zurückgeholt. Am Montagabend zeigte die Mannschaft von Trainer Hans Weingärtner In einem vorgezogenen Spiel des vorletzten Spieltags  von Anfang an, wer der Herr im Haus ist und bestimmte die Partie die gesamte Spielzeit

 

E1 mit zwei Siegen in zwei Freundschaftsspielen

Mit zwei Siegen in zwei Freundschaftsspielen gegen die JSG Florstadt (9:6) und Germania Enkheim II (6:1) im Rücken geht die E1 in das vorletzte und vorentscheidende Spiel gegen die SG Rodheim in der Meisterschaft. Dabei konnte die Truppe von Hans Weingärtner in beiden Partien überzeugen - wobei es erst einmal mit einem Schreck begann (...)

(c) FV Bad Vilbel e.V. 2017